Die Freiheit zum Denken

Zensur findet statt

„Dieses elementare Freiheitsversprechen des Grundgesetzes soll jetzt angetastet werden. Es ist die Freiheit, andere Meinungen zu äußern, aus dem Mainstream auszubrechen. Dabei ist gleichgültig, welcher Technik man sich bedient – es gibt keine geringere Freiheit für das Netz, es gibt immer nur eine Freiheit. Das Bundesverfassungsgericht urteilte in seinem Beschluss vom 28. November 2011 klar zugunsten ausgerechnet von NPD-Flugblättern: Die Meinungsfreiheit schützt alle Meinungen, „ohne dass es dabei darauf ankäme, ob sie sich als wahr oder unwahr erweisen, ob sie begründet oder grundlos, emotional oder rational sind, oder ob sie als wertvoll oder wertlos, gefährlich oder harmlos eingeschätzt werden“. Nicht einmal ihre Verfassungsmäßigkeit zählt.
Da ist schon erstaunlich, wie eine Allparteienkoalition in Berlin grob dagegen vorgeht, an der Spitze immer Heiko Maas, als Justizminister eigentlich Hüter der Verfassung. Es ist ein Feldzug gegen Artikel 5 und die Pressefreiheit.
[…] denn bislang waren die klassischen Medien geradezu unterwürfig regierungsnah, bereit, die offizielle Lesart der Regierung Merkel an die Leser zu bringen wie ein gelehriger Pudel das Stöckchen““
Freies Internet als Feindbild – Eine Zensur findet doch statt -Von Roland Tichy 29-01-2017

„Doch wer schränkt in Deutschland die Meinungsfreiheit nach Ansicht der 14-35-Jährigen ein? Tatsächlich sagen nur 13,8 Prozent „niemand“. Bedeutet: Auch diejenigen, die sich persönlich nicht in ihrer Freiheit beschränkt sehen, nehmen Einschränkungen wahr. Mehr als 40 Prozent sehen diese im direkten Umfeld, sprich der Gesellschaft. Aber auch mehr als ein Drittel beschuldigt die deutschen Regierungen und offizielle Stellen, die Meinungsfreiheit einzuschränken.“
Jeder Dritte 14-35 Jähriger in Deutschland sieht sich in der Meinungsfreiheit eingeschränkt -Von Andreas Grieß 12-04-2016

In Deutschland wird zensiert, dass sich die Balken biegen. Das hat eine lange Tradition und nicht erst seitdem die Bundesregierung „Facebook“ zwingt Regierungskritiker zu zensieren.

Akribisch dokumentiert hier zu finden: Zensur-Wiki

Über Zensur bei Medien gibt es folgende Auflistungen:

Medienzensur.de

Rhetorik.ch/Bildmanipulationen

Weitere interessante Auseinandersetzung mit der Thematik finden Sie hier:

Zensur.org (Allgemeine Auseinandersetzung)

propagandaschau.wordpress.com (Versucht gezielte Desinformationen, insbesondere im Verhältnis zu Russland, herauszufiltern)

uebermedien.de (Versucht Falschberichterstattungen und schlechten Journalismus zu bekämpfen, Kuriose Fälle, Lesenswert)

deutschland-zensurweltmeister1

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: