Die Freiheit zum Denken

Archiv für die Kategorie ‘Clash Of Civilisation’

Fall Terrorist Amri: Weil nicht abgeschoben mussten Deutsche sterben, nun verbreitet die Propaganda Placebos (BKA-Software)

[Meinung]

Täglich denkt man im linksradikalen Deppenstadl, auch Deutschland genannt, Gott schmeiß Hirn. In Dezember mussten Deutsche Staatsangehörige auf einen Weihnachtsmarkt sterben, weil ein bekannter Islamofaschist nicht, wie gesetzlich vorgesehen, abgeschoben wurde.

Die Asylindustrie und die Offenen-Grenzen-Ideologie tötet.

Damit die Versagerregierung so tun kann, dass sie etwas tut, werden nun Placebos über die Propaganda gestreut: Videoüberwachung, BKA-Software und angebliche gesetzliche Härte.

Darf ich daran erinnern, dass eine Videoüberwachung nichts verhindert, eine BKA-Software nicht abschiebt und grundsätzlich der Fisch von Kopf her stinkt.

Die richtige Antwort: Nationaler Grenzschutz, konsequente Abschiebung und die grundsätzliche Infragestellung des Asyls, denn der Missbrauch ist offenkundig.

-von Roland Tluk

Dortmund: 30 jähriger Asylbewerber (propagandistisch „Flüchtling“) hat 31 jährige vergewaltigt

Ein Fall unter vielen:
Am 18-01-2017 hat ein „Flüchtling“ eine 31jährige Dortmunderin vergewaltigt
. Er wurde festgenommen und sitzt in U-Haft.

BaWü: Stadt Sigmaringen verweigert weitere Asylantenunterkünfte – Protest

Der Ort Sigmaringen will keine weiteren Asylanten mehr aufnehmen. Bürgermeister Thomas Schärer (CDU) steht hinter seinen Bürgern und protestiert mit.

Es gab viele Vorfälle, vorallem mit den „Nordafrikanern“ im Ort.

Zitat des Tages: „Merkel- Asylpolitik ein schlimmer Fehler“

Merkel- Asylpolitik ein schlimmer Fehler“
Donald J. Trump, US-Präsident, am 16-01-2017

Video: „Merkels Rechtsbruch? Unglaubliches zur Grenzöffnung & zur Migrationswelle – Flüchtlinge 2017“

Nicht das wir selbstständig denkenden Bürger es nicht längst wissen würden, aber es gibt immer noch genug, die es immer noch nicht begriffen haben:

Der Sicherheitsapparat in Deutschland hat versagt, weil die Geisterfahrerin Merkel (CDU) und Konsorten immer noch im Amt sind…

Klare Ansage, aber begreift das der Großteil der Deutschen endlich?

werft5

NRW will wieder mit der islamistischen türkischen Behörde „DITIB“ zusammenarbeiten, obwohl die „DITIB“ offen zugibt für die Türkei zu spionieren

Trotz aller Entgleisungen wollen die politischen Geisterfahrer in NRW wieder mit der islamistischen DITIB, die gleichzeitig eine Behörde der Türkei ist, zusammenarbeiten.

Nun gaben hohe Vertreter zu für die Türkei in Deutschland unter Deckmantel der „Religionsbehörde“ Spionage betrieben zu haben. Der Generalsekretär des größten deutschen Islamverbands, Bekir Alboga, gab heute zu, „einige wenige Imame“ hätten im Auftrag des türkischen Religionspräsidiums in Deutschland spioniert.

Wir fragen uns, was muss eigentlich noch passieren, bis die politischen Geisterfahrer in Deutschland endlich ihr Hirn einschalten?

Schlagwörter-Wolke