Die Freiheit zum Denken

Aktueller Neusprech

„Mir springen die fehlenden Informationen derzeit mehr ins Auge als die gelieferten Daten. Dabei führt  die Wortakrobatik der Journalisten zu Vermutungen der Leser, die sich oft bewahrheitet haben. Eine kleine Übersicht zeigt auf, was der geübte Leser mittlerweile unter den gebotenen Textbausteinen versteht.

„Täter mit südländischem Äußeren“: Migrant aus Afrika oder dem nahen Osten, kein Italiener oder Grieche

„Deutscher“ ohne Nennung des Vornamens: in Deutschland lebender Migrant

„Gebürtiger Deutscher/Schwede/Franzose etc.“: In jeweiliger Parallelgesellschaft aufgewachsener Mann

„Psychisch gestörter Täter“: Islamist oder wirklich Psychopath

„U-Bahn-Schubser“ – Krimineller, der ohne Anlass Passanten die Treppe heruntertritt oder ins Gleisbett wirft

„Antänzer oder Grabscher“: schwere sexuelle Belästigung bis hin zur Vergewaltigung von Frauen in der Öffentlichkeit

„Bub“, „Teenie“ oder „Teenager“ : Junger Schwerverbrecher (meist mit Stichwaffe) mit Migrationshintergrund

„Mann oder Gruppe von Männern“: Migrant oder Gruppe von Migranten

„Jugendliche Einheimische“: Bande von ethnisch homogenen in Deutschland aufgewachsenen jungen Migranten

„Streitigkeit“: brutale Schlägerei, oft mit Hieb- und Stichwaffen und vielen Verletzten

„Streit mit Eisenstangen“: Interne Schlägerei im Asylheim, wobei Teile des Mobiliars zweckentfremdet wurden

„Kampf gegen jede Form des Terrorismus“: Täter ist eindeutig Islamist

Ich habe diese Liste anhand vieler Beispiele zu validieren versucht, in fast allen Fällen war meine Vermutung richtig oder der Täter bleibt unklar.

Ich halte eine Änderung der Berichterstattung für dringend erforderlich. Wenn unter Berücksichtigung des Täterschutzes klar wird, wer die Tat begangen hat, dann wird der Druck auf die Politik massiv, sich wiederholenden Tätermustern zu stellen und Maßnahmen gesetzlich zu verankern. Als Leser eines Artikels bin ich mündig genug, mit den Informationen umzugehen.“
Die neue Kunst: Zwischen den Zeilen lesen – Von Jochen Heistermann 27-03-2017

Links, dünne Schrift, = Die eigentliche Definition
Rechts, dicke Schrift, = Derzeit verwendete Begrifflichkeit in der „veröffentlichten Meinung“ in der Propaganda, PR

Kritiker, der die Staatsmeinung zu recht widerspricht, den man keine logischen Argumente mehr entgegnen kann: Rechtspopulist

Verkündungen, Diktat: demokratischer Dialog

Bürgerlichen Protest oder Bewegungen niederschlagen  und Staatsideologie durchsetzen mit allen Mitteln bis zum Mord: Wehrhafte Demokratie

Vollendeter staatlicher Auftrag zur Emordung von deutschen Staatsangehörigen mit Hilfe des Geheimdienstes: Selbstmord, urplötzlich an einer plötzlichen Krankheit verstorben

Politikerkaste, politsch-mediale Klasse: Demokratie

Illegaler Grenzübertritt, Asylbewerber: Flüchtling

Kluge Argumente, die eine Idee des politischen Etasblishment als falsch ausweisen: Stammtisch

Intoleranz: Offenheit und Toleranz

Aufzwängen einer Ideologie: Akzeptanz schaffen

Das sagen, was die Regierung für richtig hält: Meinungsfreiheit

Presseerzeugnisse unter Auflagen einer „Mediencharta“: Pressefreiheit

Verbreitungsorgane von Staatspropaganda, PR: Freie Presse

Das tun, was die Staatsideologie erwartet: Freiheit

Aufhebung des Leistungsprinzip und Besetzung einer Stelle durch eine ideologische Charta: Vielfalt

Zensur: Kampf gegen Rechts

Eine Person, die sich auf Kosten anderer profiliert, aber im Sinne der linken Ideologie handelt: Gutmensch

Bevorteilung eines biologischen Geschlechtes: Geschlechtsneutral

Quote nach Geschlecht: Gleichstellung

Leugnung des eigenen Geschlechts: Soziales Geschlecht

Ideologische abwertende Bezeichnung für Ehe: Traditionelle Strukturen

Ideologische abwertende Bezeichnung für Mutter sein: Traditionelle Geschlechterrolle, Stereotype Geschlechterrollen

Einwanderungspolitikkritiker, Asylpolitikkritiker: Fremdenfeind, Rechter, Nazi

Systemkritiker, Kritiker der Bundesregierung: Rechter

Demonstrant und Beschwerdeführer gegen die etablierte politische Klasse: Wutbürger, Xenophob

Dieb, Räuber, Schläger, Grapscher, Vergewaltiger: Antänzer

Massive sexuelle Nötigung: Übergriff

Konservativ: rechtspopulistisch

Versager: Benachteiligter

Analphabeten: Fachkräfte von morgen

Türke, Araber: Südländer

Schwerkrimineller Libanesen-Clan: Großfamilie

Verbrechen: Vorfall

Asi-Viertel: sozialer Brennpunkt

Aufnahme notorisch integrationsunwilliger Parallelgesellschaften: bunte Vielfalt

Unverantwortliche Politik zu Lasten von Generationen: Willkommenskultur

Sorge vor Dschihadisten-Terror, Kritik an der islamischen Strömung: Islamophobie

Wiederkäuer linker Weisheiten: Querdenker

Verräter: Whistleblower

Feigheit: Toleranz

Absehbare Katastrophe: Chance

Schiss: Respekt

Kuschen vor gewaltbereiten Typen: Deeskalationsstrategie

Negative Erfahrungen: Vorurteile

Unliebsames Statement: Provokation

Hochgradig gefährlicher junger Muslim: minderjähriger unbegleiteter Flüchtling

Rechtsgerichtete Demonstranten: Pack, Mob

Linksgerichtete Chaoten: Gegendemonstranten

1000 Fälle von Raub, Belästigung etc. an einem Ort: entspannte Sicherheitslage

Arschkriecherei bei Diktatoren: Dialog auf Augenhöhe

Kapitulation vor antisemitischem Mullah-Regime: Atom-Kompromiss

Kriegsopfer, Armutsmigranten, Glücksritter, Kriminelle, IS-Kämpfer etc., alle zusammen: Schutzsuchende

Komplette Überforderung, Hilflosigkeit: Ringen um eine europäische Lösung

EU-weite solidarische Leistungen: Deutsches Hegemonie-Streben

Mir doch scheißegal, was ich Euch eingebrockt habe: Wir schaffen das!

Kriegseinsatz: Friedensmission, humanitäre Hilfe

Terroristen, die Deutschland im Ausland unterstützt: Rebellen, Opposition

Tote Zivilisten durch Kriegsbeteiligung: Kollateralschaden

Erzwungener Rücktritt: Freiwillig zurückgetreten

Völkerrechtswidrige Angriffskriege: Verteidigungsfall, Bündnisfall

Schaffung von Tatsachen unter massiven Rechtsbrüchen der Regierung: …krise (,die die Regierung natürlich dazu zwingt auf Demokratie und Rechtsstaat zu scheißen.)

Sperrspitze von Zersetzungsangriffen durch Oligarchen und ausländische Akteure: Nichtregierungsorganisationen, NGOs

Volkswirtschaftliche Unterwerfung zu Oligarchen und Aushebelung der Souveränität: Freihandel

*viele Begrifflichkeiten sind von übernommen.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: