Wie Sandra Stalinski, tagesschau.de, die Öffentlichkeit täuscht: Die Union steht nicht allein beim Thema „Werbung für Kindermord“ (Schwangerschaftsabbruch)

Es ist schon interessant, wie die Lügereien in unseren Medien funktionieren. So behauptet Sandra Stalinski, tagesschau.de, folgendes:

„Eine Mehrheit im Bundestag will die Rechtslage nun ändern. Und zwar gegen die Union.“

Und gegen die die AfD. Ein kleines Detail, dass ein ganz anderes Bild zeichnet. Lügen/Stimmungsmache durch Weglassen, eine weitgehend angewandte Methode.

Und wie die Autorin selbst feststellt: „Strafanzeigen nehmen zu“, ist es in unserer Gesellschaft nicht erwünscht, dass man für Mord an Babys Werbung macht.

Advertisements

~ von Verwaltung - 22/02/2018.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: