Die Freiheit zum Denken

Ich weiß gar nicht, was lächerlicher ist. Die Leute, die behaupten, sie seien von einer Göttlichkeit erleuchtete Wesen, um über die Welt zu herrschen, alias „Adel“ oder „Terroristen“, oder die Schäfchen, die denen noch ein roten Teppich auslegen.

Nun will ich den William (Arthur Philip) Louis nichts böswilliges unterstellen. Er ist halt in dieses Affentheater hineinsozialisiert wurden, doch würdiges Auftreten definiere ich anders.

Die Massenverblödungsmedien haben jedenfalls nun etwas für das Sommerloch und es gibt sicher genug Intelligenzbestien, die ihre eigene Unmündig beklatschen. Die werden dann vor die Kamera gezogen, um dessen freudiges Schwanzwedeln den Publikum zu zeigen: „Sehet her, wie wichtig diese Menschen sind, weil so viele mit den Schwanz wedeln.“ Zu spontanen Unterwerfungsgesten eine tüte Popcorn daheim. Wie Menschen sich selbst herabwürdigen ist ein Phänomen, das spätere Rumgeheule, dass man sie dafür auslacht, ist ein Schenkelklopfer.

Die Heidelberger sind übrigens weniger erfreut über das Affentheater. Ganze vielbefahrene Straßenzüge sind gesperrt gewesen, darunter auch eine wichtige Haupverkehrsachse. Als I-Tüpfellchen musste eine S-Bahn Strecke komplett stillgelegt werden, weil man parallel eine Fliegerbombe bei Baumaßnahmen gefunden hat. Dazu noch die Kosten für die Absicherung und Sicherheitskräfte. Keine Frage: Es ist einfach nur nervtötend.

Im Deutschen Krebsforschungszentrum waren die Gäste aus Großbritannien. Vielleicht hätte man die Kosten, die wegen dessen Besuch entstanden sind, direkt an das Forschungszentrum überweisen können. Wer weiß, wieviel Menschen hätten damit geholfen werden können. Ein roter Teppich wäre für die Forscher, für Ärzte, für das medizinisches Personal, für die Lebensretter und für die Sicherheit angemessen. Sie alle sind stille Helden des Alltags. Das zum Thema Prioritäten und Glaubwürdigkeit.

-von Roland Tluk

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: