Die Freiheit zum Denken

Die Öffentlich-Rechtlichen Sender laden im Wahljahr offenbar ganz gezielt die einzige Oppositionspartei „AfD“ nicht in ihre Sabbelrunden ein. Nach längerer Beobachtungen sprechen die Fakten für die AfD: Nur 4 Einladungen, während alle anderen insgesamt 158 Einladungen aufweisen können.

Die AfD sitzt in 13 Landtagen und im EU-Parlament.

Die AfD sieht sich im demokratischen Wettbewerb benachteiligt und erwägt nun eine Klage gegen das öffentlich-rechtliche Fernsehen der ARD und ZDF.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: