Die Freiheit zum Denken

Können Sie sich an die Zeiten erinnern, wo wir für gutes DM-Geld auch brauchbare Ware erwerben konnten? Die Zeiten scheinen vorbei zu sein.

  1. Wer Ware für den Preis in DM-Zeiten erwerben will: Kriegt gar nichts.
  2. Wer ware in der Höhe der ehemaligen DM-Preise in EURO kaufen möchte: Kriegt Schrott.
  3. Wer den doppelten Preis des DM gleich EURO-Preis kaufen möchte: Kriegt konstruierte Mangelware.
    (Kunststoff statt Metall, zu dünnes Blech, Berechenbare Ausfälle nach einer gewissen Nutzung usw.)
  4. Wer den vierfachen Preis des DM gleich EURO-Preis ausgibt, bekommt ungefähr Ware, wie zu DM-Zeiten.

Das ist die Erfahrung nahezu aller in unseren Umfeld.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: