Die Freiheit zum Denken

17. Juni 1953 haben sich mutige Deutschen in einen Unrechtsregime zur Wehr gesetzt. In fast 500 Orten zur Wehr gegen ein totalitäres sozialistisches und kommunistisches Herrschaftsregime.

Der Protest gegen das Unrechtsregime wurde vom kommunistischen Militär blutig niedergeschlagen. In 167 von 217 Kreisen der DDR wurde Kriegsrecht ausgerufen. Wieviele Menschen in Folge ermordet wurden ist nicht bekannt. Bekannt ist lediglich, dass es eine Verhaftungswelle gab und unzählige Menschen verschleppt wurden.

Deutschland droht zu einen Unrechtsstaat zu werden

Die Entwicklung in Deutschland ist katastrophal. Der linke Terror greift jeden bürgerlichen Protest an. Widerworte gegen Regierungslinie werden mit Repressionen sanktioniert. Die Meinungsfreiheit soll in Sinne des sozialistischen Gedankengutes eingeschränkt werden. Die deutschen Massenmedien mutierten zu reinen Propaganda-Maschinen. Die Demokratie dürfte in weiten Teilen Deutschland nur noch Makulatur sein. Die Angriffe auf die Opposition sind offensichtlich.
Die Unzufriedenheit und Zorn der Bevölkerung gegen die deutsche Berufspolitik war noch nie so hoch. Die Missachtung des Volkswillen durch die deutsche Bundesregierung wird um so größer.

Die Bereitschaft für einen Aufstand gegen die deutsche Berufspolitik wächst. Die Bereitschaft der deutschen Bundesregierung auf ihr eigenes Volk zu schießen wächst genauso.

„In einer CIA-Studie kommen die Autoren zum Schluß: Deutschland werde bis 2020 „unregierbar“ sein. CIA-Chef Hayden hat bereits die Öffentlichkeit in der Washington Post im Jahre 2008 gewarnt: „Die Integration dieser moslemischen Migranten werde die europäischen Staaten vor große Herausforderungen stellen – und das Potential für Bürgerkriege und Extremisten deutlich erhöhen.““
CIA-Studie: USA rechnet ab 2020 mit einen Bürgerkrieg in Deutschland – Dank Merkel -Von 10-10-2015

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: