Die Freiheit zum Denken

Warum machen die politschen „Führer“ in den EU-Staaten so viel skrupellose Politik?
Sie haben Null, „0“, „Zero“ Nachkommen (Kinder, Enkel…).

Im Grunde nach eine logische Annahme: „Nach mir die Sintflut.“

Nehmen wir Angela Merkel (CDU): Diese Frau liebt Deutschland nicht, weil sie in Deutschland geistig nicht zu Hause ist. Das ist eine emotionale Heimatlose. Hätte Sie Kinder, würden die Kinder sie dazu bewegen sich mit der Umwelt menschlich und generationsbezogen auseindersetzen.
Sie hat aber niemand, der ihr Klopfzeichen aus der Wirklichkeit zusendet. Die lebt in einem Paralleluniversum und die Kinder, die in Deutschland aufwachsen, sind nicht ihre Kinder. Sie verwaltet die Kinder, wie ein Fremdkörper. Wie Affen im Zoo.
Für einen Menschen, der aufrichtig liebt, der kann seine Menschen nicht durch andere ersetzen. Merkel hingegen, empfindet keine Liebe, sonst würde sie ihre eigenen Menschen nicht durch andere für ersetzbar halten. Deutschland durch „EU“ ersetzbar halten, die Heimat durch etwas anderes zu ersetzen wollen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: