Die Freiheit zum Denken

Die Polizei hat gegen Widerstand von Linksextremistien einen 20-jährigen Afghanen zur Abschiebung aus einer Berufsschule abgeholt. Der Afghane hat in seinen Aslyantrag bereits vor Jahren massiv gelogen, was eine Straftat ist. (Er ist nicht mit den Illegalenstrom von 2015 bis 2017 eingereist).

Der Polizeisprecher Michael Petzold bestägtige gegenüber „der WELT„: „In einem Monat bin ich eh wieder hier und bringe Deutsche um.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: