Die Freiheit zum Denken

Die „Kindergeld“-Subvention gehört schnellstmöglich abgeschafft. Sie hat null Wirkung und kostet den Steuerzahler gewaltig viel Geld.

Nun hat die Bundesregierung intern auf den Tisch, Zitat: „aus Überprüfungen Erkenntnisse über missbräuchliche Beantragung von Kindergeld vor […] ein Anstieg von Leistungsmissbrauch in organisierter Form„.

„Laut Bundesagentur für Arbeit zahlte Deutschland 2016 537 Millionen Euro für 168.400 im EU-Ausland lebende Kinder. Die Zahl der begünstigten Kinder hat sich seit 2010 verfünffacht.“
Alarmierender BerichtOrganisierter Betrug bei Kindergeld für EU-Ausländer -Von 30-05-2017

Man fragt sich, wie es überhaupt sein kann, dass Ausländer deutsche Subventionen abgreifen! Das ist ein Unding!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: