Die Freiheit zum Denken

Diese „Bundesrepublik“ wird von Bekloppten regiert. Denn die sogenannten „Innenminister“ der Länder beschäftigen sich lieber mit fiktiven Gespenstergeschichten, statt mit der realen explodierenden Ausländerkriminalität in Deutschland.

Wie die Tagesschau berichtet, wollen diese Fehlbesetzungen nun eine Gesinnungskontrolle für Waffenbesitz einführen. Kein Scherz. Die deutschen Bürger sollen sich offenbar noch weniger wehren dürfen. Aber der eigentliche Grund für die fahrlässige und mutwillige Entwaffnung der Deutschen ist, dass diese politischen Geisterfahrer den berechtigen Zorn der Bürger fürchten.

„Ein Staat ist immer nur so frei wie sein Waffengesetz.“
Gustav Heinemann, 1899 – 1976, ehemaliger deutscher Bundespräsident

In einem freiheitlich-demokratischen Staat sollte jeder erwachsene Bürger frei über einfache Waffen (nicht Kriegswaffen) verfügen dürfen. In der Bundesrepublik Deutschland werden Legalwaffenbesitzer schikaniert, kriminalisiert und den normalen Bürgern der Waffenbesitz verweigert, wie in einer totalitären Bananenrepublik.
Nur die kriminellen Elemente, die besorgen sich die Waffen schon auf den Schwarzmarkt.

Übrigens schreibt Patrick Gensing auf Tagesschau.de in diesen Fall absoluten Unsinn: „Die „Reichsbürger“ erkennen die Bundesrepublik Deutschland nicht als Staat an und behaupten stattdessen, das Deutsche Reich bestehe bis heute fort.“

Hey du Depp! Dann ist dein Bundesverfassungsgericht auch „Reichsbürger„, denn das stellt rechtsgültig fest: „Das Deutsche Reich existiert fort (BVerfGE 2, 266 [277]; 3, 288 [319 f.]; 5, 85 [126]; 6, 309 [336, 363]), besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit […]“

Lügenpresse oder Lückenpresse?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: