Die Freiheit zum Denken

Für Heuchelei gibt’s Geld genug, Wahrheit geht betteln“ – Protest auf dem Evangelischen Kirchentag in Berlin am 28-05-2017. Das Podium des evangelischen Kirchentages wurde von Asylindustrie missbraucht, um für sich Propaganda zu machen. Außerdem gehören die beiden großen Kirchen zu den finanziellen Profiteueren durch den Missbrauch des Asylgesetzes für merkelsche Illegale.
Während der linksideologischen Podiumsdiskussion „Wir sind längst bunt – Wie verwandelt uns die Einwanderungsgesellschaft?“ konfrontierten sie Veranstalter und Publikum friedlich und stumm mit einem Ausspruch des Reformators: „Für Heuchelei gibt’s Geld genug, Wahrheit geht betteln“. Bereits der Veranstaltungstitel macht deutlich, dass hier nicht diskutiert wurde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: