Die Freiheit zum Denken

Es gibt Leute, die sowas von hohl sind, das sie glatt als Gefäß verwenden werden könnten.

So haben eine Reihe von Irrlichtern sich als Bürgen für unbekannte Illegale (propagandistisch „Flüchtlinge„) eintragen lassen und heulen nun herum, das sie als Bürgen zur Kasse gebeten werden. Deppen halt.

Nun möchte der Innenminister Hessens Peter Beuth (CDU) den rumheulenden Deppen entgegenkommen, und will, dass der deutsche Steuerzahler für diese Dummheiten aufkommt.

Der Oberdepp ist dann mal wieder der deutsche Steuerzahler, der systematisch von deutschen Staat beklaut wird, um solchen Irrsinn zu bezahlen. So kann man seine Leistungsträger erfolgreich vergraulen. Das jedes Jahr rund 200.000 top ausgebildete Leistungsträger Deutschland verlassen, weil sie den Scheiß nicht mehr ertragen können, scheint unserer Versagerberufspolitik egal zu sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: