Die Freiheit zum Denken

„Die Ermittler gehen inzwischen davon aus, dass der mutmaßliche Selbstmordattentäter Salman Abedi Teil eines Netzwerks war. Für Manchesters Polizeichef Ian Hopkins ist klar, dass Abedi nicht alleine handelte. „Es laufen großangelegte Untersuchungen im gesamten Großraum um die Stadt.“ Er gehe eindeutig von einem Unterstützernetzwerk aus, teilte er mit. Der 22-Jährige reiste nach Erkenntnissen der deutschen Sicherheitsbehörden über Düsseldorf zum Anschlag nach Manchester. Salman Abedi sei auf dem Flughafen der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt umgestiegen und habe sich deshalb „kurze Zeit“ in dessen Transit- und Sicherheitsbereich aufgehalten, teilte das Düsseldorfer Polizeipräsidium mit.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: