Die Freiheit zum Denken

„Da ein konservatives Politmagazin im Staatsfernsehen nicht mehr existiert, könnte man die verbliebenen Formate – von „Monitor“ bis „Panorama“ – pauschal wie folgt labeln: Linke Dauerpropagandasendung.Reportagen über die Energiewende, besonders wenn vom WDR oder NDR verfertigt, würden mit dem Disclaimer versehen Enthält wahrscheinlich Desinformationen der Windkraft- und Solarlobby. Und sämtliche öffentlich-rechtliche TV-Sendungen, die sich mit dem Migrantenthema befassen, bekämen wenigstens für drei Sekunden ein Quentchen Realität ab. Nämlich mittels der in die obere rechte Bildschirmecke eingeblendeten Zeile: Dieser Bericht enthält möglicherweise Fake News aus dem BAMF.“
Sachdienliche Hinweise für das Fernsehvolk -Von Wolfgang Röhl  15-05-2017

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: