Die Freiheit zum Denken

Bei einer Live-Schaltung der TV-Sendung „Matrix“ wurde das Reporterteam von Francesca Parisella am Bahnhof Rom Termini von Illegalen attackiert.

Sie konnten dank eines Taxi-Fahrers fliehen und blieben unverletzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: