Die Freiheit zum Denken

[Meinung]

Deutschland wird totalitärer, dank Berufspolitiker, die die Fakten und Klopfzeichen aus Realität nicht hören wollen, weil ihre absurde und irrationale Politik, die innere Sicherheit hingerichtet hat.

Mit den Panzerwagen auf das Volksfest, wenn es überhaupt noch stattfindet: Das ist Deutschlands neue MultiKulti-Welt. Die Kriminalitätsstatistik, die bereits massiv geschönt ist, belegt es.

Doch statt dieses brennende Thema, dass letztendlich eine Grenzschließung der nationalen Grenzen bedeutet, zu debattieren, wird es mit aller Kraft nicht thematisiert. Die deutschen Medien versteigern sich in ihre üblichen Feindbilder und Geistergeschichten, wie die Mär von „Rechtsextremismus„. Der deutsche Bürger will da nicht ganz mitmachen und verweigert sich. Und da die Realität und die Wahrheit sich wie ein Flächenbrand ausbreitet, wetzen die verantwortlichen Geisterfahrer im Amt die Zensurklinge. Jede Kritik an diese Berufspolitik führt zu politischen Amokläufen. Die hauptberuflichen Problemverursacher haben ein Problem: Fehlende Glaubwürdigkeit. Denn ohne diese Berufspolitik und ihren Wahn, hätten wir dieses Problem überhaupt nicht. Es hätte weder die Morde an den Deutschen gegeben, noch die massenhaften sexuellen Übegriffe, noch die gesamte Gewalt, noch die systematische Diebstähle, noch der massenhafte Sozialbetrug. (Angefügt: Man darf hier sicher auch nicht die ausländischen Opfer vergessen.)

Wenn Sie, liebe Bürger, Ihre Wahl treffen wollen, dann fragen Sie das, was den Berufspolitikern weh tut: Was tun Sie gegen die gestiegene Ausländerkriminalität und Sozialbetrug?

-Von Roland Tluk

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: