Die Freiheit zum Denken

„Nachdem die Spezies des Phantom-Syrers sogar in Bundeswehr-Kasernen heimisch wird, gibt es in Österreich jetzt eine neue Erscheinungsform des Phänomens: Den Phantom-Türken. Er ist meist um die 90 Jahre alt und in Wiener Studentenheimen endemisch. Die „Krone“ spricht von massiven Wahl- und Sozialbetrug. Es ist nur eine Frage der Zeit bis ähnliche Naturwunder auch in Deutschlands Biototpen entdeckt werden. / Link zum Fundstück“
Neue Artenvielfalt: Nach dem Phantom-Syrer jetzt der Phantom-Türke -Von Dirk Maxeiner 29-04-2017

Krone.at kommt zu den Schluß: „Ein „Krone“ Faktencheck zu dieser Liste mit 97.000 Personen zeigt jetzt: Es gibt starke Indizien für einen massiven Wahl- und Sozialbetrug.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: