Die Freiheit zum Denken

Ordnungsdienstmitarbeiter bekommen nach unzähligen Angriffen nun  schuß- und stichsichere Westen, sowie Schlagstöcke zu Schutz.

Ein Bürger dazu am 29-04-2017: „Bürger, „die schon länger hier leben“, meiden bestimmte Plätze und Haltestellen. Selbst Busfahrer weichen für Pausen auf ruhigere Haltstellen aus und meiden die Zenti. Aber das ist doch alles kein Zustand mehr! Wohin driftet diese Stadt? Multikulturelle Zustände wie in Neapel oder Paris? Schlimmer als blind sein, ist nicht sehen wollen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: