Die Freiheit zum Denken

Linksextremisten versuchen vor der Landtagswahl in NRW den AfD-Politiker Guido-Weil mit Gewalt einzuschüchtern. Am 20-04-2017 griffen Extremisten das Wohngebäude von Guido-Weil an. Unsere Massenmedien blieben wieder einmal stumm. Ist das Schweigen eine indirekte Zustimmung zu Gewalt und Extremismus?

Ein Medienbeitrag:
Vandalismus – Haus von AfD-Politiker Guido Reil beschmiert, Auto demoliert -Von Jennifer Schumacher, Frank Stenglein 21-04-2017

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: