Die Freiheit zum Denken

Es sind Todeslisten von Islamofaschisten aufgetaucht. Auf diesen Listen sind Namen von speziellen deutschen Bürgern, die in „Namens Allahs“ als „Ungläubige“ ermordet werden sollen.

Darauf ist auch Dr. Angela Merkel (CDU).

Da stellt man sich nur noch die Frage: Wie bescheuert muss man sein, um sich seine Mörder ins Haus zu holen?

Wie nun bekannt ist, pflegen die linksextremistischen Gruppierungen wie die „Antifa“ rege Kontakte mit den Islamofaschisten. Da die Berufspolitik auf den linken Auge blind ist, können die Islamisten dort ihre Netzwerke spannen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: