Die Freiheit zum Denken

Deutsche Universitäten sind leider auch Hochburgen linksideologischer Gruppierungen und Dünnschiss. Eine Hochburg ist AStA Bremen, dessen Mitglieder nun wegen ihren politisch-motivierten Amoklauf gegen einen Wissenschaftler Jörg Barberowski verurteilt wurden. Das Gericht stellt fest: Die Aussagen, die der AStA Bremen Barberowski in den Mund lege, seien „aus dem Zusammenhang gerissen und damit sinnentstellt wiedergegeben“ und „in maßgeblicher Weise verfälscht“.

Urteil: 28 O 324/16 LG Köln

-von ND

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: