Die Freiheit zum Denken

Die beauftragte die „Ev. Gewaltakademie Schwerte“ eine Studie beim Duisburger „Institut für Sprach- und Soziaforschung“, dass der linksideologischen parteinahen Rosa-Luxemburg-Stiftung nahe steht. Diese „Studie“ wurden zum Denunziantenstadl an einen sogenannten „Runden Tisches gegen Gewalt und Rassismus„, so dass sich mittlerweile sogar die lokale Berufspolitik von diesen Unding distanzierte:

„Ein völlig falscher Weg, der denkbar schlechteste Weg jeglicher politischer Auseinandersetzung.  Ich bin der Meinung, dass man das (andere, auch sehr unbequeme Meinungen) in einer demokratischen Stadtgesellschaft ertragen muss. Ich finde auch, dass sich der Runde Tisch gegen Gewalt und Rassismus mit allen Formen des Extremismus befassen muss. Mit Rechts- und Linksextremismus.“
OB Werner Kolter (SPD) in Unna am 24-03-2017

Die Lokale Internetzeitung „Rundblick-Unna.de“ schrieb dazu:
„Es geht um Stimmungsmache, öffentliche Diffamierung und stasi-ähnliche Bespitzelung von Journalisten und Lesern, welche Geschehnisse öffentlich machen und offen Standpunkte vertreten, die in einer „Stadt mit Courage“ offenbar nicht sein dürfen und deshalb mit infamen Mitteln verhindert werden sollen. Es geht um den Versuch, Pressefreiheit zu beschneiden und dabei rücksichtslos Menschen auch persönlich zu beschädigen.“
Buntes tolerantes Unna – Presse und Leser für diffamierende „Studie“ ausgespäht-Von 24-03-2017

Das kommt dabei raus, wenn man sich Linksideologen ins Haus holt und so tut, als wäre es nette Menschen. Sie sind es einfach nicht, sie sind Ideologen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: