Die Freiheit zum Denken

Am Samstagabend kam es in Peine auf der Wiesenstraße:

Polizeibericht: POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Peine vom 26. März 2017 – Schlägerei zwischen 40 und 50 Personen in Peiner Südstadt am 25-03-2017

Einen Tag später wieder Einsatz der Polizei: „Heute Abend, gegen 18:00 Uhr, ging bei der Polizei ein Hinweis ein, dass sich wieder eine größere Anzahl von Personen in der Südstadt zusammenfinden würden, die zum Teil auch mit Messern und Schlagwerkzeugen bewaffnet wären. Die daraufhin eingesetzten Beamten fanden den Hinweis dahingehend bestätigt, dass sich eine große Anzahl von Personen im Bereich unter der Nord-Südbrücke und Friedrich-Ebert-Platz aufhielten. Eine Bewaffnung war jedoch nicht erkennbar.

Das ist das Ergebnis einer weltfremden falschen Ausländerpolitik der deutschen Bundesregierung und ihrer Wähler!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: