Die Freiheit zum Denken

Der Terrorist Amri aus Tunesien war ausreisepflichtig und galt in Deutschland als „Gefährder„, aufgrund seines kriminellen Verhaltens. Was tat der deutsche Staat mit den ausländischen Intensivtäter? Nichts. Er lebte auf Kosten der Allgemeinheit weiter in Deutschland und lief frei herum.

Die Folge: Am 19-12-2016 12 Tote, 48 Verletzte in Berlin.

Das ist die Folge von einer idiotischen Ausländerförderpolitik in Deutschland. Die richtige Antwort wäre kriminelle Ausländer raus aus Deutschland! Wer kriminell ist oder deutsche Behörden belügt hat kein Recht auf Asyl! So einfach ist das. Das ist übrigens gängiger Konsens in der Bevölkerung, nur unsere Berufspolitiker machen etwas anderes oder haben offensichtlich andere Absichten.

Und genauso weiterzumachen wie bisher, braucht die kranke Ausländerpolitik in Deutschland Freibriefe, wie dieser hier:
Amri-Gutachter stärkt Jäger den Rücken -von 27-03-2017

Der Autor dieser Unterstützerschrift für die Idiotenpolitik, die die einheimische Bevölkerung umbringt, heißt Bernhard Kretschmer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: