Die Freiheit zum Denken

In Berlin haben Einbrecher eine 100 Kilo schwere Goldmünze aus dem Bode-Museum gestohlen. Sie gilt als die Größte der Welt und ihr Materialwert liegt bei etwa 3,7 Millionen Euro.

Alles angeblich überwacht und angeblich gesichert und paar Spinner klauen mal eben eine 100kg Münze aus angeblich gesicherten Panzerglas durch ein Museumsfenster. Eine Blamage!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: