Die Freiheit zum Denken

Das Saarland rückt nach „rechts“. CDU und AfD mit deutlichen Gewinnen. SPD, FDP, Piraten, Grüne und Linken mit deutlichen Verlusten. FDP, Piraten und Grüne sind raus.

Konservativ-liberale AfD und urpsrünglich konservativ-liberale CDU sind zusammen in der Mehrheit.

Die Wahlbeteiligung ist leicht gestiegen.

Wahlumfragen lagen bei der Berechnung der CDU und SPD deutlich daneben:

„Ein Vergleich der jeweils letzten Wahlumfrage mit der zweiten Hochrechnung von ARD und ZDF (gemittelt) zeigt:

  • die Forschungsgruppe Wahlen (für das ZDF) liegt um 7,2% daneben;
  • Infratest Dimap (für die ARD) liegt um 11,5% daneben;
  • INSA (für BILD) liegt um 11,9% daneben;
  • Forsa (für Forum) liegt um 13,2% daneben;

Das sind jämmerliche Ergebnisse, die zum Teil bis zum Sechsfachen über dem vertretbaren statistischen Fehler liegen.
[…]
Damit wird deutlich: Wahlumfragen dienen in erster Linie dem Versuch, die öffentliche Meinung zu beeinflussen. Zudem wird deutlich: Es klappt nicht. Die Wähler lassen sich offensichtlich auch von öffentlich-rechtlicher Dauerbegeisterung für Martin Schulz nicht beeinflussen: Es gibt eben keinen Schulz-Effekt.“
Kein Schulz-Effekt: Saarwahl zeigt, Umfrageforschung dient der Manipulation -Von Michael Klein 26-03-2017

Für die AfD-Saarland ein toller Erfolg

Auch wenn 6% auf den ersten Blick nicht so viel sind, hat die AfD Saarland ein gutes Ergebnis erzielt. Die junge AfD Saarland hatte einige Zeit ein echtes internes Problem mit den Personal. Erst seit einen halben Jahr ordnet es sich innerhalb der Partei. Das strahlte natürlich auch auf die Außenwirkung aus.

Der Bürger Klaus Ruebenstecker am 26-03-2017 fasste es zusammen:
„Danke Saarland! Alles ins Allem ein super Abend: – AfD drin – Spinnerparteien raus – Sozen enteuphorisiert – SED aka PDS aka Die Linke mit Verlusten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: