Die Freiheit zum Denken

Ein unfähiger zahnloser Staat oder einfach nur unverantwortliche Arschlöcher im Wasserkopf?

„Die Maschine, die den mutmaßlichen Terroristen Haykel S. nach Tunesien bringen sollte, stand am Mittwochmorgen schon auf dem Rollfeld des Frankfurter Flughafens. Kurz vor dem Start holten Beamte der Bundespolizei ihn nach Informationen von hr-iNFO aber aus dem Flugzeug. Der Terrorverdächtige hatte über seine Anwälte einen Asylantrag und einen Eilantrag beim Frankfurter Verwaltungsgericht gestellt, um seine Abschiebung zu stoppen.
Nach Auskunft einer Sprecherin begründet er den Antrag mit der drohenden Todesstrafe und der Menschenrechtslage in seinem Heimatland. Da über den Antrag noch nicht entschieden worden sei, habe das Verwaltungsgericht die Abschiebung abbrechen lassen. Bis zur Entscheidung über die Anträge bleibt S. nun weiter in Deutschland in Haft.“
Asylantrag gestelltAbschiebung von Terrorverdächtigem auf Rollfeld gestoppt -Von 24-03-2017

Solch ein Gefährder weiterhin auf Kosten der Allgemeinheit nicht auszuschaffen ist unverantwortlich, ja nahezu staatsgefährdend. Was denken die verantwortlichen Spinner eigentlich?

Sowas kann man nur mit den Deutschen machen. Keine Nation der Welt würde soetwas mit sich machen lassen, außer das bekloppte Deutschland.

Ein Bürger am 24-03-2017 dazu:
ABSURDISTAN und BANANENREPUBLIK ist aus unserem Land geworden! Jeden Tag neue Tiefen der Dämmlichkeit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: