Die Freiheit zum Denken

[Meinung]

Was wie eine Klatsche bei 80% Wahlbeteiligung. Die Parlamentswahlen klatschte den Koalitionspartner der VVD (Rute-Partei), die Sozialdemokraten, ins Nirvana und selbst erleidete Rute große Verluste. Insgesamt 37 von 79 Sitzen müssen im Parlament (150 Sitze) abgegeben werden.

Dagegen konnte die Opposition, die PVV, seinen Vorteil ausbauen. Plus 5 Sitze auf 20.

Während die deutsche „Lügenpresse“ die Abwahl der niederländischen Regierung nicht in den Vordergrund stellte, stattdessen auf das Feindbild Geert Wilders losgingen, um hier offenkundig die deutschen Konsumenten zu täuschen.

Die Niederlande, um den Idiotensprech der „Lügenpresse“ zu verwenden, ist definitiv nach rechts gerückt. Die meisten Stimmen gingen an die Konservativ-Liberalen. Die VVD ist nun in der Situation, dass sie mindestens 2 Parteien brauch, um eine Mehrheit zu erreichen. Ohne die PVV sogar mindestens 3 Parteien.

Sollte die VVD ihr ideologisches Lager verlassen, um mit den linksideologischen Splitterparteien eine Mehrheit zu bilden, dann wird die VVD so enden wie ihr aktueller Koalitionspartner.

-Von Roland Tluk

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: