Die Freiheit zum Denken

Großbritanniens Wirtschaft wuchs im Jahr 2016 um 1,8 Prozent, trotz Brexit-Beschluss und Ewartungen von 1% Steigerung.
Die deutschen Massenmedien machten in Auftrag der deutschen Politikerkaste Stimmung gegen den Brexit und versuchte der leichtgläubigen deutschen Bevölkerung Angst zu machen.

Derweil begnügen sich die deutschen Massenmedien damit, den erfolgreichen US-Präsident Donald J. Trump und die Oppositionspartei AfD zu verhetzen, zudem die Ausländerkriminalität in Deutschland herunterzuspielen und die Rechtsbrüche der amtierenden Bundesregierung zu verschweigen.

Für die EU ist der Brexit schon deshalb eine mittlere Katastrophe, weil Großbritannien groß ist. Es handelt sich nicht um den Austritt irgendeines EU-Landes, den man hinnehmen kann, bevor man wieder zur Tagesordnung übergeht. Es geht vielmehr um die zweitgrößte Volkswirtschaft der EU. Die Wirtschaftskraft des Vereinigten Königreichs ist genauso groß wie die der 20 kleinsten EU-Länder zusammengenommen. Es ist, als würden nun 20 von 28 Ländern gleichzeitig austreten.
Hans-Werner Sinn am 16-03-2017

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: