Die Freiheit zum Denken

„Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland will Muslimen aus Ländern, in denen kein Krieg herrscht, die Einreise nach Deutschland generell verweigern. Er wolle einen Einreisestopp für Menschen aus islamischen Ländern, „in denen die politische Lage stabil ist“, sagte Gauland in einem Interview der Zeitungen der Funke Mediengruppe.
Deutschland solle nur diejenigen Muslime ins Land lassen, „die wirklich um ihr Leben fürchten müssen“, nicht aber solche, „denen es nur um das persönliche Fortkommen geht“. Muslime aus Nordafrika etwa seien „offensichtlich Wirtschaftsflüchtlinge“. […] „Muslimische Gläubige sind kein Problem, der Islam als Religionsgemeinschaft schon.“ Der Islam, der einen politischen Anspruch erhebe, sei mit dem Grundgesetz nicht vereinbar, sagte Gaulan.“
Gauland sieht Islam als GefahrAfD-Vize fordert Einreisestopp für Muslime -von 04-03-2017

Anmerkung:
Na endlich wird hier Klartext geredet! Entweder weiter Idiotenpolitik a la Bundesregierung oder mit Verstand Politik, wie die AfD es vorzeigt. Der „Islam“ ist eine totalitäre Ideologie mit Weltherrscheranspruch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: