Die Freiheit zum Denken

„Die „Kindertagesstätten Berlin Südwest“ sind ein städtischer Betrieb und führen insgesamt 37 Kitas. Dort wurde das Schweinefleisch grundsätzlich vom Speiseplan genommen.“
Schupelius-Kolumne – Städtische Kindertagesstätten nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan -Von Gunnar Schupelius 26-02-2017

Hintergrund ist ganz einfach:
Die westliche Bevölkerung, inklusive Deutschen, bekommen nur wenige Kinder, dagegen bekommen vor allem Migranten, die Anhänger der Ideologie „Islam“ sind, ein ganzen Haufen Kinder.
Während die deutsche Bevölkerung arbeitet, kassieren die migrantischen Großfamilien ordentlich von Staatskasse ab. Es sind sogesehen, „Sozialsystembewohner„. Wenn man das Problem lösen will, dann muss man den „Sozialsystembewohner“ den Zugang zum deutschen Sozialsystem verwehren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: