Die Freiheit zum Denken

[Meinung]

Auf Pro7 läuft die kaum geschaute Staffel „Germany Next Topmodel„(~2,6 millionen Zuschauer). An sich die übliche Müllhaldenproduktion, die das Prinzesschen-Träumchen naiver Mädchen ansprechen soll.

An sich eine völlig belanglose Sendung, wäre da nicht die Propaganda für ungesundes Leben. 2 junge Typen, die in Laufe ihrer seelischen Probleme zum Chirugen liefen, statt zum Psychologen, und sich den Penis abschneiden ließen, werden dort als ganz normale „Mädchen“ dargestellt. Natürlich wird die Geschichte dieser armen Seelen ausgeschlachtet und damit auch noch mal untermauert, dass diese armen Seelen eben nicht normal sind.
Besonders interessant und zugleich auch pathologisch zeigt die „Germany Next Topmodel„-Sendung, dass die seelischen Probleme bei den Umoperierten keinesfalls behoben sind.

Ich habe nicht nachrecherchiert, ob die Produzenten Tresor TV (former) und Red Seven Entertainment für die bewußte Installation der Transsexuellen Subventionen abgegriffen haben. Da darf aber ruhig von ausgegangen werden, denn es ist in der Filmbranche üblich für Behinderte, Homosexuelle und sonstige Extremminderheiten sich Förderungen von Privaten oder Staatlichen abzuholen.

Freaks und Extremminderheiten sind ein Geschäftsmodell. Die moralisch überhebliche Medienbranche kassiert systematisch dafür ab und lobt sich öffentlich noch für ihre „Vielfalt„, „tolerantes“ und „buntes“ Dasein.

Die Zuschauer erfahren in der Regel nichts von den wirklichen Abläufen im Hintergrund, denn es gilt der Propaganda-Vorsatz und Fassadenerhaltung.

-von Roland Tluk

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: