Die Freiheit zum Denken

Unsere „Lügenpresse“  hat über eine ungenauen Wortlaut einer Rede in Florida von US-Präsident Trump, ihm einen „erfundenen Terroranschlag in Schweden“ unterstellt.

Es geht um den Satz: „Schaut Euch an, was gestern Nacht in Schweden passiert ist.“

Beipiele:
Tagesschau.de
Trump erfindet Vorfall #LastNightInSweden

Bild.de, Stern usw….

Der US-Präsident stellt öffentlich klar:
„My statement as to what’s happening in Sweden was in reference to a story that was broadcast on concerning immigrants & Sweden.“

Schön, dass unsere Verhetzungsmedien sofort auf den Zug aufspringen, statt gegenzuprüfen. Das passiert nur solange das „Feindbild“ dieser parteiische Dummpresse bedient werden kann. Ekelhafter Kampagnenjournalismus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: