Die Freiheit zum Denken

[Meinung]

Es ist wirklich unfassbar, was medial wie eine Hysterie herrscht. Man fragt sich langsam, ob die Medienmacher geistig behindert sind und Meldungen für geistig Behinderte in die Welt setzen.

Aktuell wird der Quatsch wieder mit Russland aus dem Loch geholt: „Der Russe tut uns Aua„. Statt das die notwendigen Betreuer den an Hysterie erkrankten Clinton-Lager-Verlierer mitteilten sollte, dass das Clinton-Lager sowas von berechtigt verloren hat, heizen sich die Deppen gegenseitig auf mit „FakeNews„.

Da wird Schwachsinn in Dinge und Vorgänge hereininterpretiert, dass einen schon der Kopf raucht. Da helfen selbst Grüße aus der Realität nichts, wie:

„The fake news media is going crazy with their conspiracy theories and blind hatred. @MSNBC & @CNN are unwatchable. @foxandfriends is great!“
Donald Trump 15-02-2017

„This Russian connection non-sense is merely an attempt to cover-up the many mistakes made in Hillary Clinton’s losing campaign.“
Donald Trump 15-02-2017

The Democrats had to come up with a story as to why they lost the election, and so badly (306), so they made up a story – RUSSIA. Fake news!
Donald Trump 16-02-2017

Merken die Medienmacher nicht, dass sie sich komplett zum Affen machen? Das ist doch kein geistig gesunder Zustand mehr. Irgendwo kann ich verstehen, dass die angeschlagenen Medienhäuser einige Geschichten erfinden oder übertreiben, um verkaufbare Schlagzeilen zu produzieren, aber die Autoren glauben den eigens erfundenen Scheiß auch noch.

Der US-Präsident Trump hat sich als Thematik bald abgenutzt. Bin mal gespannt, welche Sau sie dann wieder hysterisch durchs Gesinnungsdorf jagen.

-von Roland Tluk

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: