Die Freiheit zum Denken

US-Außenminister Rex Tillerson sagte bei dem G20-Außenministertreffen in Bonn, dass die USA eine Zusammenarbeit mit Russland auf den praktischen Feldern erwägen wird, „von denen das amerikanische Volk profitiert“. Dies habe er bereits bei der Senatsanhörung zu seiner Bestätigung im Amt erklärt. „Während wir nach neuen Gemeinsamkeiten suchen, erwarten wir, dass Russland zu einer Deeskalation der Gewalt in der Ukraine beiträgt„, sagte Tillerson.

„Es ist klar, dass wir nicht alle Probleme lösen konnten, aber wir haben ein gemeinsames Verständnis, dass wir dort, wo unsere Interessen übereinstimmen, vorankommen müssen“.
Sergei Wiktorowitsch Lawrow am 16-02-2017

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: