Die Freiheit zum Denken

Wie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei ihrem Besuch in Ankara vor einer Woche verkündete, werden im Rahmen eines neuen Umsiedlungs-(„Resettlement„)Programms monatlich 500 Asylbewerber aus der Türkei aufgenommen.

Parallel dazu werden 500 pro Monat aus Griechenland und 500 pro Monat aus Italien nach Deutschland eingeschleppt.

Es reicht der Geisterfahrerin im Amt offensichtlich nicht. Schleppt noch mehr Armutsmigranten nach Deutschland. Fairerweise muss man aber sagen, dass den Resettlement-Asylanten ein 5 jährigen Aufenthaltstatus gewährt wird. Wenn aber eine Niederlassungserlaubnis erteilt wurde und seit mindestens fünf Jahren rechtmäßig im Bundesgebiet aufgehalten hat, dann ist die Abschiebung nicht ohne weiteres möglich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: