Die Freiheit zum Denken

Eine vernünftige Position setzt sich durch:

„SPD-Fraktionschef Oppermann hat sich in der „FAS“ für eine Unterbringung von Bootsflüchtlingen in Nordafrika ausgesprochen. Dies sei notwendig, um Schleuserbanden zu bekämpfen.“
Fraktionschef OppermannSPD will Flüchtlinge nach Nordafrika zurückbringen -Von 05-02-2017

Die Partei „AfD“ forderte dies bereits 2015 und wurde dafür mit der „Nazikeule“ geschlagen. Mittlerweile schwenkte die CDU und CSU auf den Kurs, nun will auch die SPD das machen.

Da sagen wir: Ihr seid Regierung (SPD,CDU,CSU) also fangt an.

Ein Bürger „politischestimme“ kommentiert passend am 05-02-2017:
„Zuerst hat es die AfD gefordert, da wurde eine solche Maßnahme noch lautstark als unmenschlich bezeichnet. Dann wollte die Union auf einmal, nun also auch die SPD. Man muss sich schon fragen,welche Partei eigentlich noch glaubwürdig ist und wer hier von wem die Programmpunkte kopiert. Ich bin weiss Gott kein AfD-Wähler, aber die Realität sieht so aus, dass diese Partei schon seit Monaten politische Forderungen in der Flüchtlingsfrage erhebt, die von CDU und SPD langsam aber sicher auch umgesetzt bzw. Im Wahlprogramm gefordert werden. Besonders glaubwürdig ist das nicht.
Die Position, Flüchtlinge nach Nordafrika zurückzuschicken, bleibt vernünftig, aber sie spricht nicht für die SPD.“

Auch sehr schön von „Hinterdiefichte“:
„Es handelt sich ursprunglich um eine populstische AFD-Position, die zunächst als konservative Position von der Union übernommen wurde und jetzt als menschenfreundliche Position der SPD übernommen wird! So können sich die Adjektive für ein und das Selbe ändern!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: