Die Freiheit zum Denken

„Der Abgeschobene ist 21 Jahre alt, kam 2015 nach Deutschland und saß seit Dezember vergangenen Jahres in Untersuchungs-Haft. Er gehört zu einer Gruppe von zehn straffälligen Flüchtlingen in Bremen, deren Staatsangehörigkeit Marokko anerkannt hat und die das Land bereit ist, wieder aufzunehmen. Zwei von ihnen sitzen ebenfalls noch in Untersuchungshaft, sieben sind allerdings untergetaucht – nach ihnen wird gefahndet. Damit sich Flüchtlinge künftig der Abschiebung nicht so leicht entziehen können, ändert der Bremer Senat seinen Kurs. Die Justiz- und Innenbehörde prüfen künftig die Abschiebung von kriminellen Ausländern schon ab dem ersten Tag ihrer (Untersuchungs-)Haft und bereiten sie vor.
Anfang Januar hatte Mäurer angekündigt, abgelehnte kriminelle Asylbewerber aus Marokko konsequenter abzuschieben. Grundlage dafür ist, dass das Land inzwischen besser mit den deutschen Behörden zusammenarbeitet.“
Abflug nach Marokko – Bremen schiebt kriminellen Flüchtling ab -Von 02-02-2017

Ganze 8….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: