Die Freiheit zum Denken

Ein weiterer Einzelfall:
Vor dem Louvre in Paris hat ein Mann einen Soldaten angegriffen und leicht verletzt. Dabei rief er „Allahu Akbar„. Der Angreifer wurde niedergeschossen, wie die Polizei mitteilte. Sie geht von einem terroristischen Hintergrund aus.

Nach den ersten Ermittlungen hatte der Ägypter im Oktober von Dubai aus den Visumsantrag für Frankreich gestellt. Er mietete sich nach seiner Ankunft für 1700 Euro für eine Woche in einem Apparthotel in einem schicken Bezirk der französischen Hauptstadt ein. Die zwei Macheten seien am 28-01-2017 in Paris gekauft worden, der Mann habe einen Rückflug für den 05-02-2017 gebucht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: