Die Freiheit zum Denken

Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main teilte mit, dass gegen 36-jährien festgenommen Tunesier eine internationaler Haftbefehl vorliegt. Gegen ihn wird „wegen der mutmaßlichen Beteiligung an der Planung und Umsetzung“ bei einen terroristischen Anschlag im Jahre 2015 ermittelt. Bei einen terroristischen Anschlag auf das Nationalmuseum von Bardo in Tunesien sind 21 ausländische Touristen getötet wurden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: