Die Freiheit zum Denken

[Meinung]

Wann merken die Deutschen eigentlich, mit was wie Irrlichtern sie sich umgeben haben? Merkel und Konsorten sind im Amt, weil das Narrenschiff sie gewählt hat. Die Folge ist eine Politik, die nur noch als Irre zu bezeichnen ist.

Ein linksideologischer Bundestag angeführt von einer hochnässigen selbstverliebten Merkel (CDU), die das Parlament quasi abgeschafft hat. Seit paar Tagen gibt es sogar eine Opposition, eine Person, Erika Steinbach. Sie konnte die Rechtsbrüche dieser Regierung und ihre irrationalen Amokläufe nicht mehr ertragen.

Und die Deutschen? Sie werden erfolgreich von den deutschen Massenmedien weiter verblödet. Ein Großteil der Deutschen werden gelenkt wie dämliches Vieh auf der Weide.

Weder Tote in Deutschland, noch Milliardengräber wie die irrationale „Energiewende„, Märchengeschichten von Weltuntergangszenarien wie der hysterische Quatsch vom „menschengemachten Klimawandel„, Massenvergewaltigungen oder systematische Raubzüge in Deutschland rüttelt effektiv am Dämmerzustand. Die Wirklichkeit kommt einfach nicht an.

Doch die Horde im Dämmerzustand fürchtet sich nun vor US-Präsident Trump, weil die Diffamierungen und Hetze der parteiischen Massenmedien es ihnen eintrichtert. Selbst die Geisterfahrer im Bundestag konnten sich dem nicht entziehen und machten einen Fehler, der als diplomatischer Supergau bewertet werden kann: Sie bepöpelten den neuen US-Präsidenten, weil sie glaubten, sie könnten den US-Wahlkampf beeinflussen.

Dieser unfassbare Fehler könnte Deutschland richtig weh tun. Mit einen Umsatz von 1,6 Billionen Euro in der Handelsbilanz mit den USA, ist die USA der größte internationale Absatzmarkt für deutsche Güter. Und nun herrscht Eiszeit, dank den Bepöpelungen aus den Bundestag.

Es gibt durchaus Grund uneins mit der USA zu sein und es gibt genug Kritikpunkte, aber welcher Spast glaubt ernsthaft eine so bösartige Konfrontation mit einen Imperium bleibt unbeantwortet?

Diese Bundesregierung hat die guten Beziehungen zur russischen Förderation zerstört und unser deutschen Handel damit massiv beschädigt. Nun hat diese Bundesregierung die guten Beziehung zur USA beschädigt, dessen tatsächlichen Schadensausmaß wir noch nicht kennen.

Egal, wie man zu diesen großen Nationen steht, die Bundesrepublik Deutschland kann aus eigenen Interesse nicht auf gute Beziehungen  verzichten. Sie sind der Garant für ein ungestörtes gutes friedliches Leben.

Es ist dringend notwendig, dass die Opposition AfD endlich in den Bundestag kommt. Nur sie kann an der Irrationalität rütteln. Sollte das nicht klappen, dann ist die Zukunft Deutschlands düster.

-von Roland Tluk

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: