Die Freiheit zum Denken

Der Botschafter Russlands in der Türkei, Andrey Karlow, wurde durch Schüsse getötet. Ein Attentäter stürmte ein Gebäude, indem eine Ausstellung stattfand und der russische Botschafter vorort war. Der Attentäter attackierte den Botschafter direkt.

Der Attentäter wurde von türkischen Sicherheitskräften getötet. Er wird den IS-Schlächtern zugeordnet. Mevlüt Mert Altıntaş (22) ist türkischer Staatsbürger und ist Absolvent der Polizeischule von Izmir gewesen. Er wurde zum Schutz des russischen Botschafters eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: