Die Freiheit zum Denken

[Aktualisiert 5]
12 Tote, 48 Verletzte.

Ein Tatverdächtiger wurde an der Siegessäule gestellt und festgenommen. Er soll ein 23-jähriger pakistanischer Asylbewerber „Navid B“ sein und ist am 31-12-2015 als „Flüchtling“ nach Deutschland eingereist. Ein Zeuge sah die Person vom Weihnachtsmarkt weglaufen. Die Polizei geht nicht mehr davon aus, dass dieser Tatverdächtige der Täter ist. (Kleine Anekdote: Der Tatverdächtige ist bereits polizeibekannt wegen kleinerer krimineller Delikte und die Nutzung mehrerer Identitäten. Er könnte auch Afghane sein. Kein Scherz.)

Bei der Untersuchung des Anschlagsfahrzeugs wurde im Fußraum des Führerhauses des Lkw ein Duldungsdokument mit den Personalien gefunden, neben anderen. Beim Anschlag hat der Täter offenbar Dinge aus seiner Tasche verloren. Der Attentäter ist bewaffnet und Tunesier. Anis Amri, 23 Jahre oder 21 Jahre alt, nutzte einen Tarnnahmen „Ahmed Amri“ hat im April 2016 Asyl in Deutschland beantragt. (Anekdote: In NRW gab er sich im Registrierungsverfahren als Ägypter aus. Als er als „Problemfall“ in Friedrichshafen festgenommen wurde, hatte er italienische Ausweispapiere bei sich. Und er saß angeblich im August in Abschiebehaft, wobei seine Abschiebung schon „mehrfach gescheitert sei„.)

terrorist(Foto des Tatverdächtigen. Nach ihm wird international gefahndet.)

Der tote Beifahrer ist der eigentliche polnische Fahrer von dem der Attentäter das Fahrzeug gestohlen hat. Er wurde erschossen.

Der LKW wurde in Polen gestohlen, außerdem sind beide Kennzeichen auch gestohlen und an das Fahrzeug montiert wurden. Damit fuhr der Attentäter vorsätzlich in die Menschenmenge eines Weihnachtsmarkt.

Das SEK nahm eine Hausdurchsuchung in der Asylunterkunft am Flughafen Tempelhof vor.

Wir bedauern diese Verluste unserer Menschen, schmerzlich.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was sagt uns das jetzt?…

c0eaum1wiaarazhKurzer Nachtrag:
Die Terrorgruppe „IS“, „ISIS“ oder „ISIL“ gab genaue Anweisungen für Attentate mit Lastwagen im November an seine Anhänger aus.

Nachtrag 23-12-2016:
Der Feind Anis Amri wurde in Mailand, Italien, erschossen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: