Die Freiheit zum Denken

„Dass der Afghane eine junge Frau tötete, die in der Flüchtlingshilfe tätig und deren Familie ebenfalls in diesem Bereich kirchlich engagiert war, erscheine wie bitterste Ironie und beleuchte die derzeitige Situation in Deutschland wie durch ein Brennglas, so die PM weiter. Der Vater der Ermordeten ist ein Vertreter des Zentralkomittees der Katholiken und Mitglied des juristischen Dienstes der Europäischen Kommission. Er sagte im Februar 2016 bei einer Tagung in Doorn laut AfD: „Wir sind uns einig, dass Europa nur durch gemeinsame Lösungen seiner humanitären Verantwortung gegenüber diesen Menschen gerecht werden kann und dass wir uns populistischen Forderungen nach Abschottung entgegenstellen müssen.““
AfD zum Mord an Freiburger Studentin: „Merkelhörige Landesregierung handelt nicht“ -Von rf 04-12-2016

Ideologie tötet.

48305522_largeNach der Schändung und den Gewalttod vermachte der Vater das Geld der Tochter den Freiburger „Flüchtlingen„….

lanz-hirntod-3
Nachtrag zur Vollständigkeit:

„Maria L. engagierte sich seit Anfang des vergangenen Semesters bei Weitblick Freiburg e.V. im Arbeitskreis „International“. Gemeinsam mit anderen Vereinsmitgliedern organisierte sie Aktionen, um Spenden für die Renovierung einer Grundschule in Ghana zu sammeln. Maria war in unserem Verein dementsprechend nicht in der Hilfe für Geflüchtete aktiv, sondern im Bereich der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Die Spenden, die im Zuge der Traueranzeige bei uns eingingen, werden in ihrem Sinne auch für die Renovierung der Grundschule in Ghana eingesetzt, um weiterzuführen, wofür sie sich engagiert hat“
Stellungnahme von Weitblick e.V. zu den Reaktionen und der aktuellen Berichterstattung zum Mord an Maria L. -Von 07-12-2016

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: