Die Freiheit zum Denken

Es gibt richtig viele Spinner in der SPD. Vielleicht ist SPD abgeleitet von „SPinnerpartei Deutschland“:
„SPD-Migrationsexperte Rüdiger Veit hat sich dafür ausgesprochen, deutlich mehr Familienangehörige von syrischen Flüchtlingen nach Deutschland zu holen. Gegenüber der „Welt am Sonntag“ stellte der Bundestagsabgeordnete die mit der Union beschlossene Einschränkung des Familiennachzugs infrage“
Nachzug erleichtern;  SPD-Politiker fordert: Mehr Syrer sollen Familien nach Deutschland holen dürfen -Von cwe/mit AFP 27-11-2016

Warum? Darum: Nicht mehrheitsfähig, Wunschdenken und gesellschaftlicher Sprengstoff. Vielleicht wäre es den Berufspolitikern ein Rat an die Hand gereicht: Erst denken, auf Logikfehler überprüfen und dann darf man sich in der Öffentlichkeit äußern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: