Die Freiheit zum Denken

Die Berliner Linksideologen Rot-Rot-Grün predigten trockendes Brot, aber selbst fressen sie Kaviar. Michael Müller (SPD) hat sich auf Steuerzahlerskosten ein Fahrzeug in Wert von 325.000€ bestellt, weil er als Berliner Senatsmitglied ja so unfassbar wichtig ist…

Natürlich bezahlen das die Geberländer, denn Berlin ist mit 60 Milliarden Euro in der Kreide. Seit Jahrzehnten linker Stadtpolitik sind Ausgaben größer als die Einnahmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: