Die Freiheit zum Denken

Kennen Sie diese Menschen, die einen schon auf den Sack gehen, wenn man die Quasselstimme ansatzweise hört ohne zu verstehen, was gerade abgesondert wird?

Diese Quotenfrau Aydan Özoğuz in der SPD, die derzeit den unnützen „Integrationsminister“ macht, ist so jemand. So einen Quatsch gibt es tatsächlich in Deutschland. Der Ministerposten kostet den Steuerzahler sehr viel Geld für Nichts. Ich bin schon gespannt, wann die ersten Klobürstenhalteminister oder Bananenminister offziell ihr Amt bekleiden. Wenn ums Geld geht sind unsere Berufspolitiker „kreativ“ oder „verhaltensoriginell“.

Jedenfalls hat die Aydan Özoğuz in ihrer Familie steinzeitliche Islamisten sitzen und angesichts der polizeilichen Wiedererkennungswertes ist das Wort „Integration“ in ihren Zusammenhang reine Satire.

Die Quasselministerin für hohle Phrase, -das Wort Integration ist auch nichts anderes als eine hohle Phrase-, hat bekanntlich von nichts eine Ahnung, aber zu allem eine Meinung. Man muss schon den Hofberichterstattern dankbar sein, dass sie nicht jedes Gequassel der Berufspolitiker in der Regierung weitergeben.

Nun hat sich die Aydan Özoğuz (SPD) mit ihrern ewigen unkontrollierten Gequassel so richtig ins Aus geschossen. 3 nette Zitate:

„Was muss eigentlich noch passieren, ehe sich Kanzlerin Merkel entschließt, Aydan Özoğuz, ihre Staatsministerin für Integration, zu entlassen?“
Vera Lengsfeld am 16-11-2016

Äußerungen von Frau Özoguz sind eine grenzenlose Frechheit […] Die schwätzt einfach nur dummes Zeug daher.“
Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, am 15-11-2016

„Bei all diesen Äußerungen muss man sich meiner Ansicht nach inzwischen die Frage stellen, ob sie überhaupt die richtige Person für diesen Posten ist.“
Ismail Tipi, integrationspolitischer Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion, am 16-11-2016

Damit wäre alles gesagt außer eins: Sollten Ministerposten nicht einen Nährwert für die deutschen Steuerzahler haben?

-von Roland Tluk

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: