Die Freiheit zum Denken

„15.11.2016 Bonn. Der jüngste Angriff  [am Sonntag] auf die Bonner Burschenschaft Raczeks wirft ein Licht auf die gewaltbereite linksextreme Szene in der Stadt.
[…]
Es war nicht der erste nächtliche Besuch, den die Alte Breslauer Burschenschaft der Raczeks von Angehörigen der linksautonomen Szene erhalten hat. Doch die Attacke von Sonntagnacht dürften die Hausbewohner so schnell kaum vergessen. Wie die Polizei am Montag bestätigte, versuchte sich eine Gruppe unter Androhung von Prügel gewaltsam Zugang in das Haus zu verschaffen. Ein Teil der Tatverdächtigen wurde später von der Polizei dingfest gemacht. Sie saßen in einer benachbarten Kneipe beim Bier zusammen.
Die schwere Eichentür des denkmalgeschützten Hauses hielt nicht mehr Stand, als sich die Gruppe von außen mit aller Kraft dagegen stemmte.“
Burschenschaft Raczeks in Bonn – Attacke mit Flaschen und Steinen -Von Rüdiger Franz 15-11-2016

Der extremistische Angriff auf die Studentenbewegung wurde per Videoüberwachung gefilmt und kann hier angeschaut werden: Hier klicken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: